Die Händlerin der Worte

Am 10. März konnten sich alle Schüler der Grundschule Katzweiler sowie die Vorschulkinder des Kindergartens „Regenbogen“ über eine Vorstellung des Nimmerland-Theaters mit dem Stück „Die Händlerin der Worte“ erfreuen. Diese Händlerin hatte eine tolle Erfindung mitgebracht, nämlich ihren Artikelomaten. Füttert man diesen mit einem Nomen, so spuckt die Maschine das Wort mit dem passenden Artikel wieder heraus. So dachten sich auch einige Schüler: „Diesen Apparat könnten wir hier auch gut gebrauchen!“
Die Wörterakrobatin hinter ihrem Marktstand jonglierte mit Teekesselwörtern, wobei sie die Zuschauer gerne in ihr Handeln einbezog. Den Schul- und Kindergartenkindern erzählte sie anschließend davon, dass es auch Wörter gibt, die ihre Bedeutung ändern, davon abhängig, wie man sie ausspricht. „Deine Hausaufgaben hast du prima gemacht!“ Den Fußball hast du aber prima ins Lehrerzimmer geschossen!“ L Natürlich hatte die Händlerin nun den Lacher der Kinder auf ihrer Seite. Ein weiteres Kapitel beschäftigte sich mit dem längsten Wort der Welt, das sie anschaulich, wie auch alle anderen Wörter, durch genähte bunte Buchstaben präsentierte. Das bunte Bühnenbild beeindruckte nicht nur die Kinder, sondern auch alle Lehrer und Erzieherinnen.
Weil es beispielsweise auch für das Wort „Glück“ viele Synonyme gibt, was sie eindrucksvoll in einem Lied zum Ausdruck brachte, schenkte sie jedem Kind als Erinnerung ein kleines vierblättriges Kleeblatt.

 

Grundschule Katzweiler

Schulstraße 6

67734 Katzweiler

Tel. 06301/2391

Fax 06301/719819
gskatzweiler@web.de