Kindersicherheitstraining - Gewaltprävention

 

Nach einem einführenden Elternabend nahmen die Zweit- und Viertklässler der Grundschule Katzweiler an zwei Schulvormittagen im September am Sicherheitstraining „Starke Kinder sagen nein“ bei der professionellen Trainerin Silke Westrich teil. Der Schwerpunkt der Trainingstage lag dabei vor allem auf der kindgerechten Prävention von Gewalt und Mobbing sowohl in der Schule als auch im Alltag. In erster Linie ging es darum, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken und sie für Gefahrensituationen zu sensibilisieren, wobei für Ängste und Probleme in gemeinsamen Gesprächen und an Hand von Kinderliteratur nach möglichen Lösungen gesucht wurde. Die Schüler beider Klassen führten Übungen durch, wie sie durch selbstsicheres Auftreten und ausdrucksstarke Körpersprache auf Belästigung und Mobbing reagieren können. Mit Ausrufen wie: „Stopp!“, „Halt!“, „Lass mich in Ruhe!“ oder „Hör auf!“ lernten die Grundschüler auf sich aufmerksam zu machen. Die Kinder der Klasse 4 erlernten außerdem effektive Techniken gegen körperliche Angriffe. Silke Westrich verstand es, in einfühlsamer und motivierender Weise die „Kleinen“ so zu stärken, dass sie als selbstbewusste und starke „Große“ den angesprochenen Gefahren des Alltags besser begegnen und darauf reagieren können. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Kinder und Lehrer möchte die Grundschule Katzweiler diesen Kurs gerne jährlich für die Klassen 2 und 4 anbieten und somit nachhaltiges Lernen gewährleisten.

 

Grundschule Katzweiler

Schulstraße 6

67734 Katzweiler

Tel. 06301/2391

Fax 06301/719819
gskatzweiler@web.de